Gerüste von Layher

Wenn es um Gerüste geht, kommt man an den Produkten von Layher nicht vorbei. Seit mehr als 60 Jahren steht der Name Layer weltweit als Synonym für in der Praxis erprobte und hochwertige Gerüstsysteme. Geboten werden zudem umfangreiche Serviceleistungen. Intelligente Problemlösungen und Produkte erleichtern den Arbeitsalltag für gewerbliche Anwender.

Layher bietet Eventgerüste, welche einfach zu temporären Bühnen zusammengebaut werden können

Layher bietet Eventgerüste, welche einfach zu temporären Bühnen zusammengebaut werden können

Im Bauhandwerk gewährleisten Schutz- und Arbeitsgerüste nicht nur sicheren Höhenzugang. Sie schützen Bauleute zuverlässig vor Absturz. Der Gerüsthersteller Layher ist ein deutsches Unternehmen, welches Gerüstsysteme und Leitern konstruiert und fertigt. Layher betreibt zwei Fertigungsstätten in Deutschland. Der Stammsitz des Unternehmens befindet sich in Güglingen-Eibensbach. Hier werden vor allem Stahl-Gerüstbauteile produziert. Im zweiten Werk im benachbarten Güglingen stellt Layher seine Aluminium- und Holzbauteile her. Gegründet wurde die Firma 1945 von Wilhelm Layher. Zum damaligen Produktionssortiment gehörten landwirtschaftliche Geräte und Holzleitern. Seit 1970 ist Layer mit Tochtergesellschaften auch im Ausland aktiv. Mehr als 30 ausländische Tochtergesellschaften und die deutschen Töchter sind seit 2001 Bestandteil der Layher Holding GmbH & Co. KG. Das Unternehmen Layher ist nur mit der Fertigung und dem Vertrieb von Gerüsten beschäftigt. Sonstige Gerüstbaudienstleistungen gehören nicht zum Angebot. Layer gilt als der Entwickler der heute im Fassadengerüstbau allgemein verwendeten Steckrahmengerüste. Seit 1965 entwickelt und vertreibt Layher diese Gerüste aus Stahl und Aluminium. Ein erfolgreiches Gerüstmodell von Layer ist das Blitz-Gerüst. Die wenigen Grundbauteile sind rasch montiert und bieten nach kurzer Zeit eine sichere Arbeitsfläche. Mittlerweile wurde der Einsatz des Blitz-Gerüsts dahingehend optimiert, dass schnell und einfach montierbare Steckkonsolen eine mühelose Gerüstverbreiterung ermöglichen. Somit erhalten Gewerke einen noch höheren Komfort. Zu den Produkten von Layher gehören das Blitz-Gerüst (Fassadengerüst), AllroundGerüst (Modulgerüst) sowie weitere Event-Systeme. Diese Systeme werden zu Tribünen und temporären Bühnen zusammengesetzt. Weitere Produkte sind Schutz-Systeme, die als Wetterschutzdächer und Gerüsteinhausungen eingesetzt werden. Komplettiert wird das Layher-Sortiment durch Rollgerüste aus Aluminium, Alu- und Holzleitern Holz sowie Gerüstbauzubehör.

Layher hat sein Angebot rund um das Gerüst durch neue Bodenkonstruktionen erweitert. Die neue Bodengeneration Xtra-N beinhaltet Böden, Durchstiegsböden sowie Reparaturplatten. Die neuen Böden mit Alu-Holmprofil besitzen eine glasfaserverstärkte Kunststoffplatte. Das macht sie gegenüber den herkömmlichen Sperrholzböden witterungsbeständiger, sicherer und leichter zu reinigen. Der eingesetzte Kunststoff ist nicht von Pilzbefall oder Fäulnis betroffen und ist damit eine wirtschaftliche Alternative zu Holzböden. Neu im Angebot ist auch das sogenannte Tagesgerüst. Diese leicht aufstellbare Arbeitsplattform wurde für die schnelle Montage, Reinigung oder Reparatur von Photovoltaik- und Solaranlagen entwickelt. Komplett einsatzfähig wird das Tagesgerüst mit der Layher Dachleiter.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *